Gesondertes Bildungsprogramm

Das Bildungsprogramm ist ein dreijähriges Projekt, in dem die teilnehmenden Studierenden sich in verschiedenen Fachrichtungen vertiefen sollen. Neben den Fachbereichen wie die Glaubenslehre (Aqida), Islamische Rechtswissenschaft (Fiqh), werden auch die Islamische und Europäische Geschichte, das Osmanische Türkisch und die Philosophie behandelt. Durch verschiedene Kurse, Analysieren diverser Bücher und jeweils zwei intensiven Camps im Jahr, werden den Teilnehmer/innen durch Expert/innen spezifische Inputs und somit ein Einstieg in die jeweilige Disziplin gegeben.

Hauptziele unseres Bildungsprogramms sind die ganzheitliche Betrachtung der Wissenschaft an sich und ein aufrichtiges Verständnis für die Vergangenheit und die Gegenwart zu schaffen und somit neue Dimensionen für den zukünftigen Werdegang unseres Daseins in Europa zu etablieren.